Synthesis-Verlag

Stille

Peter A. Levine BESTSELLER

Trauma-Heilung

Titelbild von Trauma-Heilung

Unsere Fähigkeit, traumatische Erfahrungen zu transformieren. Im Gegensatz zur allgemein verbreiteten Sicht können Traumata geheilt werden. In vielen Fällen sind dazu nicht einmal langwierige Therapien, kein schmerzhaftes Reaktivieren von Erinnerungen und keine Dauermedikation erforderlich. Alte Traumasymptome sind Beispiele für gebundene Energie und vergessene Lektionen des Lebens.
Mit der Information und den Hilfsmitteln, die Ihnen dieses Buch an die Hand gibt, können Sie vermeiden, dass potentiell traumatische Erfahrungen ihre destruktive Wirkung entfalten, und besser mit bedrohlichen Situationen umgehen.

Im Gegensatz zur allgemein verbreiteten Sicht können Traumata geheilt werden. In vielen Fällen sind dazu nicht einmal langwierige Therapien, kein schmerzhaftes Reaktivieren von Erinnerungen und keine Dauermedikation erforderlich. Wir müssen verstehen, daß es weder notwendig noch möglich ist, Ereignisse, die in der Vergangenheit liegen, zu verändern. Alte Traumasymptome sind Beispiele für gebundene Energie und vergessene Lektionen des Lebens. Die Vergangenheit spielt für uns keine Rolle, wenn wir lernen, in der Gegenwart präsent zu sein. Jeder Augenblick entfaltet dann sein kreatives Potential.

Mit der Information und den Hilfsmitteln, die Ihnen dieses Buch an die Hand gibt, können Sie vermeiden, daß potentiell traumatische Erfahrungen ihre destruktive Wirkung entfalten, und besser mit bedrohlichen Situationen umgehen. In vielen Fällen ermöglichen die hier vorgestellten Methoden auch, die Symptome älterer Traumata in bereichernde Lebenserfahrungen umzuwandeln.

  • Einleitung
  • TEIL I: DER KÖRPER ALS HEILER
    • 1. Schatten aus einer vergessenen Vergangenheit
    • 2. Das Mysterium des Traumas
    • 3. Wunden, die heilen können
    • 4. Ein merkwürdiges neues Land
    • 5. Heilung und Gemeinschaft
    • 6. In der Spiegelung des Traumas
    • 7. Das Erleben des Tiers
    • 8. Wie Biologie zur Pathologie wird: Erstarren
    • 9. Wie Pathologie zu Biologie wird: Die Auflösung des
  • TEIL II: TRAUMASYMPTOME
    • 10. Der Kern der traumatischen Reaktion
    • 11. Traumasymptome
    • 12. Die Realität eines traumatisierten Menschen
    • 13. Das Szenario der Traumawiederholung (re-enactment)
  • TEIL III: TRAUMATRANSFORMATION
    • 14. Transformation
    • 15. Die elfte Stunde: Die Transformation gesellschaftlicher Traumata
  • TEIL IV: ERSTE HILFE BEI TRAUMATA
    • 16. Emotionale Erste Hilfe nach einem Unfall
    • 17. Erste Hilfe für Kinder
  • Nachwort: Drei Gehirne ? ein Geist
  • Biographie und Adressen

20,50 €