Synthesis-Verlag

Stille

Erweitertes Bewusstsein & Schamanismus

Belinda Gore

Ekstatische Körperhaltungen

Ein natürlicher Wegweiser zur erweiterten Wirklichkeit

Titelbild von Ekstatische Körperhaltungen

Bestimmte Körperhaltungen tauchen immer wieder in der Kunst und in Artefakten von zeitlich und räumlich weit auseinanderliegenden Weltkulturen auf. Die Anthropologin Felicitas Goodman entdeckte, dass Menschen, die diese Haltungen einnehmen, in der Trance ganz ähnliche Erfahrungen machen. Mit klaren Anweisungen und Abbildungen zeigt uns Belinda Gore, eine enge Mitarbeiterin Goodmans, wie mit schamanischen Haltungen gearbeitet werden kann. Ekstatische Körperhaltungen ist ein Grundlagenbuch für alle, die an Meditation, Schamanentum, Yoga und Körperarbeit interessiert sind.

Bestimmte Körperhaltungen tauchen immer wieder in der Kunst und in Artefakten von zeitlich und räumlich weit auseinanderliegenden Weltkulturen auf. Was wollen uns diese ungewöhnlichen Haltungen auf den Abbildungen sagen? Die Anthropologin Felicitas Goodman entdeckte, daß Menschen, die diese Haltungen einnehmen, in der Trance ganz ähnliche Erfahrungen machen. Ihre Forschungsergebnisse sind verblüf-fend und beweisen, daß bestimmte Gesten und Bewegungen, wenn sie richtig angewendet werden, uns tatsächlich befähigen, einen anderen Bewußtseinszustand zu erreichen. Mit klaren Anweisungen und Abbildungen zeigt uns Belinda Gore, eine enge Mitarbeiterin Felicitas Goodmans, wie mit schamanischen Haltungen gearbeitet werden kann. Körperhaltung und Ekstase ist ein absolutes »Muß« für alle, die an Meditation, Schamanentum, Yoga und Körperarbeit interessiert sind.

Belinda Gore hat über ein Jahrzehnt lang Workshops über die ekstatische Trance gehalten. Sie ist Vizepräsidentin des Cuyamungue-Instituts in Santa Fe in New Mexico, wo die Grundsätze der ekstatischen Trance und rituellen Körperhaltungen unter der Leitung der bekannten Anthropologin Felicitas Goodman unterrichtet werden. Belinda Gore hat an der Ohio State University promoviert und ist Psychologin in eigener Praxis in Columbus, Ohio.

  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Eine Entdeckung
  • Die ekstatische Trance
  • 3 Heilen
    • Die Haltung des Bärengeistes
    • Die Haltung der Frau aus Carchi
    • Die Haltung der Chiltangeister
    • Die Haltung des Paares von Cernavoda
    • Die Ermächtigungshaltung
    • Die Haltung der Tlazolteotl
  • 4 Weissagen
    • Die Pfeifenhaltung der Adena
    • Die Weissagungshaltung der Jäger
    • Die Haltung der Dame von Cholula
    • Die Haltung des Nupe Mallam
    • Die Haltung des olmekischen Weissagers
    • Die Haltung des Weissagers von Tennessee
  • 5 Die Metamorphose
    • Die Haltung von Bahia
    • Die Haltung der Chalchihuitlique
    • Die Haltung der Maisgöttin
    • Die Haltung der Jama-Coaque
    • Die Haltung von La Tolita
    • Die Haltung von Machalilla
    • Die Haltung des olmekischen Prinzen
    • Die Haltung des tätowierten Jaguars
  • 6 Seelenreisen
    • Die Haltung des Albatros
    • Die Haltung aus der Höhle von Lascaux
    • Die Haltung des langen Mannes von Wilmington
    • Die Haltung der Priesterin von Malta
    • Die Haltung der Samen für die Unterwelt
    • Die südamerikanische Haltung für die Unterwelt
    • Die Haltung für das Totenreich
    • Die Haltung der Venus von Galgenberg
  • 7 Initiation: Tod und Wiedergeburt
    • Die Geburtshaltung
    • Die Haltung der gefiederten Schlange
    • Die Haltung des griechischen Jünglings und Mädchens
    • Die Haltung der Dame aus Thessalien
    • Die Haltung des Seelenführeres
    • Die Haltung der Venus von Laussel
  • 8 Lebendige Mythen
    • Die Haltung des Aufstiegs
    • Die Haltung des Mannes aus Cuautla
    • Die Haltung der Mayaflöte
  • 9 Feste zelebrieren
    • Die Haltung zum Rufen der Geister
    • Die Haltung des singenden Schamanen
  • Anhang
  • Anmerkungen
  • Über die Autorin
»Felicitas D. Goodman hat über zwanzig Jahre lang die religiöse Trance und Trancehaltungen erforscht und damit gearbeitet. Dieses Buch einer ihrer Schülerinnen, einer ausgebildeten Psychothera-peutin, faßt die Ergebnisse Hunderter von Workshops zusammen und führt die Leser in den reichen Wissensfundus ein, der in der anderen Wirklichkeit zugänglich wird. Belinda Gore gibt hier direkte, praktische Ratschläge, wie man selber solche Erfahrung machen und deuten kann. Ich empfehle dieses Buch allen sehr, die ihre innere Wirklichkeit ausloten möchten.« (Prof. Ruth-Inge Heinze von der University of California in Berkeley)

19,00 €