Synthesis-Verlag

Stille

Achtsamkeit, Körperbewusstsein & Psychologie

Anna Halprin

Tanz, Ausdruck und Heilung

Wege zur Gesundheit durch Bewegung, Bilderleben und kreativen Umgang mit Gefühlen

Titelbild von Tanz, Ausdruck und Heilung

Bilderleben und kreativen Umgang mit Gefühlen Anna Halprin leitet uns mit der Erfahrung ihrer Lebensweisheit in das Verständnis von gesundheitlichen Krisen und den damit verbundenen emotionalen Prozessen. Sie gibt klare Anleitungen für die Arbeit mit diesen Einsichten, denn jeder Körper, so alt oder jung er auch sein mag, hat die Fähigkeit, sich zu bewegen. »Ein Buch weiser und heilender Worte von einer der grössten Tänzerinnen Amerikas.«
(Dr. med. Rachel Naomi Remen, Medizinische Leiterin des Commonweal Cancer Help Programms)

Anna Halprin bietet uns die Weisheit ihrer Lebenserfahrung als Tänzerin, Lehrerin und Heilungshelferin an. Sie erzählt uns ihre eigene Geschichte als Krebsüberlebende und die Geschichten vieler anderer mit tiefem Mitgefühl und großer Klarheit. Mit ihrem aus ihrer eigenen, ermutigenden Perspektive geschriebenen Buch geleitet sie uns zu einem Verständnis der für eine gesundheitliche Krise typischen emotionalen Prozesse und gibt uns außerdem eine klare Anleitung für die Arbeit mit diesen Einsichten.

Im letzten Jahrzehnt hat Anna Halprin zahlreiche Tanzprogramme mit unheilbar Kranken geleitet sowie auch Circle the Earth, ein Tanzritual, in dem sich Gemeinschaften auf der ganzen Welt mit ihren alltäglichen Problemen auseinandersetzen. Ihr Planetary Dance: A Prayer for Peace wurde in Berlin anläßlich des fünfzigsten Jahrestages der Beendigung des Zweiten Weltkriegs aufgeführt. Michael Gorbatschow hat sie gebeten, beim State of the World Forum in Kalifornien eine Tanz-Invokation zu leiten. Zu der langen Liste der Preise und Ehrungen, die Anna Halprin erhalten hat, zählen eine Guggenheim-Fellowship und Stipendien der Nationalen Kunststiftung der USA.

  • Danksagung
  • Meine Erfahrung mit Krebs
  • Einführung
    • Kurzbiographie
    • »Moving Toward Life«
    • Tanz als integrative Therapie
  • Der Ansatz
    • Lebenskunstprozeß
    • Empfindung
    • Bewegung
    • Das Feedback zwischen Bewegung und Gefühlen
    • Gefühle und Emotionen
    • Bildliche Vorstellung
    • Tanz
  • Der Aufbau dieses Handbuchs
  • Die Struktur der Arbeitssitzungen
  • Arbeitspläne
    • 1. Sitzung: Der Körper als Heiler
    • 2. Sitzung: Tiere als Verbündete
    • 3. Sitzung: Beziehungen
    • 4. Sitzung: Gebet
    • 5. Sitzung: Das Drama des Immunsystems
    • 6. Sitzung: Die Natur als Heilerin, Teil I: Bäume
    • 7. Sitzung: Die Natur als Heilerin, Teil II: Die Arbeit mit Visualisationen
    • 8. Sitzung: »Towelling«-Tiefenentspannung
    • 9. Sitzung: Feier
  • Tanzrituale für die Gemeinschaft
  • Wiedervereinigung von Tanz und Medizin
  • Kunst als heilende Kraft. Auszug aus einem Essay von Mike Samuels, M.D.
  • Auf den Augenblick antworten
  • Nachwort
  • Über die Autorin
  • Literaturempfehlungen

    »Ihr Buch ist ein machtvolles Werkzeug für alle, die die Freude genießen wollen, in einem veränderten Körper zu leben ? ein Buch weiser und heilender Worte von einer der größten Tänzerinnen Amerikas, die in ihrem eigenen Leben beispielhaft verkörpert hat, daß es möglich ist, das Leben auch nach einer Krebserkrankung zu feiern.« (Rachel Naomi Remen, M.D., Medizinische Leiterin des Commonweal Cancer Help Programms)

    19,80 €