Synthesis-Verlag

Stille

Spiritualität und Persönliche Entfaltung
Pfadarbeit • Zen • Sufi

Eva Pierrakos

Bereit sein für die Liebe

Titelbild von Bereit sein für die Liebe

Ausserordentliche Einsichten in das Wesen unserer unvermeidlichen Beziehungsschwierigkeiten. Eva Pierrakos' Lesungen helfen uns, diese zu überwinden und lebenssprühende Partnerschaften zu formen. Sie beantwortet mit grossem Mitgefühl praktische Fragen zur Sexualität und Spiritualität, zur Scheidung, Angst vor Nähe und zur Kunst, den Funken am Leben zu erhalten.

Warum sehen wir so selten eine wahrhaft lebendige, langwährende Beziehung voller Harmonie und Freude? Warum sehen wir so selten eine Beziehung, in der liebende Annahme und Vertrauen ineinander und in Zeiten der Herausforderungen im Leben zu einer Vertiefung der Bindung und des Gefühls zueinander führt?

Bereit sein für die Liebe vermittelt außerordentliche Einsichten in das Wesen unserer unvermeidlichen Beziehungsschwierigkeiten und hilft uns, sie zu überwinden und lebenssprühende Partnerschaften zu formen. Dieses Buch beantwortet mit großem Mitgefühl praktische Fragen zur Sexualität und Spiritualität, zur Scheidung, Angst vor Nähe, der Erschaffung von Gegenseitigkeit und der Kunst, den Funken am Leben zu erhalten.

Eva Pierrakos »channelte« 22 Jahre lang 258 Lesungen zum Wesen der psychologischen und spirituellen Wirklichkeit und zum Prozeß individueller spiritueller Entwicklung. Diese GUIDE-Lesungen bilden die Grundlage der Pfadarbeit. Eine ständig wachsende Gruppe von Lehrern, Heilern und Therapeuten sammelte sich um sie, darunter auch der Psychiater Dr. med. John Pierrakos, Begründer der Core-Energetik. In der Verbindung ihrer Arbeit wuchs ein wirksamer Weg persönlicher Transformation.

  • Inhalt
  • Über die Autoren
  • Bemerkungen des Guide zu den Lesungen
  • Eva Pierrakos, der Guide und die Pfadarbeit
  • Einleitung
  • Teil I: Kosmische Prinzipien und psychologische Begriffe
    • 1 Beziehung
    • 2 Das männliche und das weibliche Prinzip im Schöpfungsprozeß
    • 3 Die Kräfte von Liebe, Eros und Sex
    • 4 Die spirituelle Bedeutung der Beziehung
    • 5 Gegenseitigkeit: ein kosmisches Prinzip und Gesetz
  • Teil II: Die Entdeckung und Überwindung der Hindernisse für eine erfüllende Beziehung 91
    • 6 Der Wunsch nach Unglück und die Angst vor der Liebe
    • 7 Der berechtigte Wunsch, geliebt zu werden
    • 8 Objektivität und Subjektivität in der Beziehung
    • 9 Der Zwang, Kindheitsverletzungen zu wiederholen, um sie zu überwinden
    • 10 Die Bindung der Lebenskraft an negative Situationen
    • 11 Leben, Liebe und Tod
    • 12 Von der unbewußten negativen Interaktion zur bewußten Entscheidung für die Liebe
  • Teil III: Die Beziehung im Zeitalter des erweiterten Bewußtseins
    • 13 Fusion: die spirituelle Bedeutung der Sexualität
    • 14 Die neue Frau und der neue Mann
    • 15 Die neue Ehe
  • Bemerkung zum Text
  • Anmerkung zur deutschen Übersetzung
  • Information zur Pfadarbeit

15,00 €